Naturheilpraxis Görz-Polzin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Gundula Görz-Polzin, HP



Jahrgang 1955 verheiratet ein Sohn

1999-2001 Heilerausbildung nach Achmad Rasuchadschiew im Institut für Bioenergetik  Groß-Gerau  

1999 – 2001 Heilpraktikerausbildung

2002 Praxisgründung

seit 1999 Mitglied beim Deutschen Naturheilbund

seit 2000 Mitglied des Biochemischen Vereins Wiesbaden

seit 2002 Mitglied der Union Deutscher Heilpraktiker

seit 2005 Mitglied der Heilpraktikergesellschaft für Elektroakupunktur


von 2005 – 2008 ehrenamtliche Vorstandstätigkeit in der Gesellschaft 


Zusatzausbildungen in:
Skribben
Blutegeltherapie
Elektroakupunktur nach Voll und Bioresonanztherapie
Moxatherapie
Mycotherapie
Mayr-Kur (Therapie und Diagnostik)
Spenglersomatherapie
Bachblütentherapie
Schröpftherapie
Wirbel- und Gelenktherapie nach Dorn-Hock
Verschiedenen Massagetechniken
Schädelakupunktur nach Yamamoto
Ohrakupunktur
Vitalwellentherapie


Die Erkenntnisse der Medizin unterliegen einem laufenden Wandel:
Neue Forschungsergebnisse, neue Diagnoseverfahren und neue klinische Erfahrungen erweitern ständig das medizinische und somit auch das naturheilkundliche Wissen. Deshalb besuche ich, um meine Patienten optimal betreuen zu können, ständig zahlreiche Fachfortbildungen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü